Flyer allgemein kurz

Jazzcape, das sind Franziska Stein an der Violine und Holger Diemeyer am Klavier.

Nach Erfahrungen in verschiedensten Orchestern, wie dem Symphonic Pop Orchestra oder den Berlin Classic Players, mit welchem sie unter anderem in der Philharmonie Berlin auftrat, war Franziska Stein auf der Suche nach einer Möglichkeit, sich auch im kleineren Rahmen musikalisch auszuleben. Auch Holger Diemeyer hatte bereits in mehreren Bands musikalische Spielerfahrung gesammelt und suchte nun nach einem Projekt, in dem möglichst viele musikalische Stilrichtungen zum Tragen kommen würden.

Beide trafen sich in Berlin und gründeten 2013 das Duo Jazzcape mit dem Ziel, ein traditionelles Format im Kontext moderner musikalischer Genre neu zu beleben.

Ihr breites Programm setzt sich aus Klassikern verschiedener Epochen und Stile zusammen. Glanzstücke aus dem Jazz, ob im Swingstep, Bossa Nova oder Balladenstil, Broadway-Hits, Pop- oder Filmmusik wie „Skyfall“, selbst Soul wie „ Natural Woman“ wird eingestreut und immer wieder mit etwas Klassik abgerundet.

Durch Improvisationen und selbstgeschriebene Bearbeitungen erhalten bekannte Stücke eine ganze eigene Note. Jazzcape zeichnet sich durch gefühlvolle und passionierte Darbietungen aus. Musikalische Vielfalt und Überraschungsmomente schaffen ein unverwechselbaren Konzerterlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.